Aditya Birla Capital meldet Ergebnisse für das am 30. Juni 2019 endende Quartal

02 August, 2019

Konsolidierte Ergebnisse
(in Mrd. Rupien)
1. Quartal
Einzelheiten FJ 2018-19 FJ 2019-20
Umsatz1 3,424 3,962 16%
Gewinn vor Steuern1 (vor Minderheitsanteilen) 427 552  
Gewinn nach Steuern (nach Minderheitsanteilen) 213 270 27%

Mumbai: Die Aditya Birla Capital Limited (ABCL) gab heute ihre ungeprüften Finanzergebnisse für das Quartal bekannt, das am 30. Juni 2019 endete.

Der konsolidierte Umsatz1 des Unternehmens stieg im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent auf 3.962 Rs. Crore. Der konsolidierte Unternehmensgewinn nach Steuern (nach Minderheitsanteilen) spiegelt ein im Vergleich zum Vorjahr signifikantes Wachstum von 27 Prozent auf 270 Rs. Crore wider, das vor allem von einem Gewinnanstieg im NBFC-, Immobilienfinanzierungs- und Asset-Managment-Geschäft angetrieben wird.

Die Leistungshöhepunkte der wichtigen zugrunde liegenden Geschäfte der Aditya Capital Ltd. waren:

Kreditwesen:

  • Der gesamte Kreditbestand (NBFC und Immobilienfinanzierung) wuchs um 16 Prozent auf 61.998 Rs. Crore, verglichen mit 53.584 Rs. Crore im Vorjahr.
  • Der Kreditbestand wird von einer gut abgestimmten Mischung aus Forderung und Verbindlichkeit geschützt.
  • Ein Anstieg um 4.000 Rs. Crore bei den langfristigen Mitteln während des Quartals, um ins Wachstum zu investieren
  • Fortsetzung der Pflege einer Qualität der Bücher

NBFC-Geschäft

  • Das Kreditportfolio wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozent auf 50.171 Rs. Crore, mit einer SME- und Einzelhandelsmischung, die im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent wuchs.
  • Die Nettozinsspanne dehnte sich im Vergleich zum Vorjahr um 50 bps auf 5,39 Prozent aus.
  • Der Gewinn vor Steuern stieg gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent auf 401 Rs Crore.

Immobilienfinanzgeschäft

  • Das Kreditportfolio stieg im Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent auf 11.827 Rs. Crore, während gesunde Nettozinsspannen bei 3,1 Prozent aufrechterhalten wurden.
  • Das Kosten-Ertragsverhältnis verbesserte sich auf 47 Prozent, verglichen mit 73 Prozent im Vorjahr, angeführt von Größen- und Effizienzvorteilen
  • Der Gewinn vor Steuern stieg gegenüber dem Vorjahr um das Dreifache auf 39 Rs. Crore.

1 Die Aditya Birla Sun Life AMC Ltd. und die Aditya Birla Wellness Pvt. Ltd. konsolidierten sich auf der Basis von Equity-Bilanzierung unter Ind AS. Der oben aufgeführte konsolidierte Umsatz schließt die Umsätze dieser beiden Geschäfte auf einer 100-Prozent-Basis ein, um eine ganzheitliche finanzielle Leistung zu zeigen

Versicherung:

  • Die gesamten Bruttoprämien von Lebens- und Krankenversicherung wuchsen auf 1.404 Rs. Crore.

Lebensversicherungsgeschäft

  • Die individuelle Erstjahresprämie (First Year Premium - FYP) wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent, deutlich stärker als in der Branche (ausschl. LIC), deren Wachstum bei 15 Prozent lag
  • Die beständige Qualitätsverbesserung über Zeiträume hinweg mit 13-monatiger Persistenz verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 591 bps auf 78,34 Prozent.
  • Der Marktanteil (ausschl. LIC) stieg im Vergleich zum Vorjahr um 18 bps auf 3,9 Prozent
  • Fortgesetzte Konzentration auf ein ausgeglichene Kanal- und Produktmischung, um Werte zu erschaffen

Krankenversicherungsgeschäft

  • Gebuchte Bruttoprämien bei 143 Rs. Crore, eine Verdopplung gegenüber dem Vorjahr, wobei das Einzelhandelsgeschäft einen Beitrag von 64 Prozent leistete
  • Abdeckung von mehr als 3,7 Millionen Menschen
  • Das Geschäft setzt die Umfangserweiterung mit signifikanten Verbesserungen beim Schaden-Kostensatz um 146 Prozent gegenüber 190 Prozent im Vorjahr
  • Schnelle Erweiterung der Vertriebsleistung mit 10 registrierten Bankpartnern

Anlagenverwaltung:

  • Die gesamten verwalteten Vermögen in unserem Investmentfond lag bei 2.70.360 Rs. Crore
  • Das inländisches Eigenkapital durchschnittlich verwalteter Vermögen (AAUM) liegt stabil bei 36 Prozent mit einem Marktanteil von 8,59 Prozent
  • Der Gewinn vor Steuern stieg gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent auf 175 Rs. Crore.
  • Der Fokus liegt weiterhin auf der Erweiterung der Einzelhandelspräsenz, und die Investoren-Folios wuchsen im Verlauf der letzten 2 Jahre um das 1,6fache, um am 30. Juni 2019 7,1 Mio. Folios zu erreichen

Social feeds